Drucken

Leichtathletik - Unterfränkischen Blockmehrkampfmeisterschaften

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Für den deutlichsten Sieg im Heimatstadion sorgte Yannick Bastian. Er ließ den Zweitplatzierten sage und schreibe 800 Punkte hinter sich und gewann seinen Blockwettkampf Wurf mit 2831 Punkten. Mit dieser Marke liegt der Athlet der Altersklasse M 14 auch bayernweit ganz weit vorne und schaffte damit das erste Mal eine Qualifikationsnorm füreine Deutsche Meisterschaft. Neues Bestleistungen gelangen ihm im Kugelstossen mit 12,51m und einer Zeit von 11,55sec über 80m Hürden.In der selben Altersklasse wurde Simon Balling im Blockwettkampf Sprint/ Sprung dritter und qualifizierte sich somit ebenfalls für die Bayerische Meisterschaft.

Katharina Schmitt gewann ebenfalls den Titel in der Klasse der W14 im Blockwettkampf Wurf und sicherte sich mit der Punktzahl von 2105 die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften.

Im Blockwettkampf Basis wurde Julie Lehner nach einem guten Wettkampf bei den W13 elfte. Die ein Jahr jüngere Silvia Kriege konnte dank eines tollen abschließenden 2000m Laufes, den 8. Platz erreichen.

Drucken

Wahlergebnisse der Abteilung Badminton

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

vom Mittwoch, dem 26. Juni 2013

Wahlen:

Vom Vorstand der TGV als Kommissarischer Abteilungsleiter ernannt: Wolfgang Herbert
Stellvertretender Abteilungsleiter: Sven Höfling
Kassenwart: Stefan Schüpfer
Sportwart (ohne Personalwesen): Günter Bender
Ballwart: Uwe Weißenberger
Vergnügungswart: Christina Pohl
Pressewart: Sabine Stepper
Jugendwart: Matthias Nieberler
Mannschaftsführer:
Hobbybereich: Florian Finsterbusch
1. Mannschaft: Edi Steiner
2. Mannschaft: Cornelia Baßler

Drucken

Gürtelprüfung und Dôjô - Sommerfest 2013

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Am 29. Juni 2013 fand vor der Sommerpause die traditionelle Gürtelprüfung für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen unseres Dôjô statt. 27 Prüflinge im Alter von 6 – 58 Jahre fanden sich in der Rudi-Sebold-Halle ein, um ihr Können zu demonstrieren. Um vor allem bei den kleinen Karateka die Nervosität abzubauen, trafen sich vorab die Prüflinge gemeinsam mit den restlichen Aktiven zu einem einstündigen Training.

Zur Auflockerung fand nach dieser Trainingseinheit eine kurze Kaffeepause statt, um nochmal richtig gestärkt in die Prüfung einzusteigen. Gut vorbereitet verlief bei jedem der kleinen und großen Karateka die Prüfung sehr gut, so dass Trainer Thomas Igerst anschließend jedem Teilnehmer eine Urkunde und den Eintrag in seinem Pass überreichen konnte.

Drucken

Einladung zum 5. Sichtungstag der TTS Veitshöchheim

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

am Sonntag, 14.Juli 2013 im Schul- und Sportzentrum Veitshöchheim

Herzlich willkommen sind alle turnbegeisterten Mädchen der Jahrgänge 2007, 2008 und des Jahrgangs 2009 (bis einschl. Juni geboren) mit ihren Eltern.

Zeitplan:

10.00 Uhr Jahrgang 2008/09
13.00 Uhr Jahrgang 2007


Der Sichtungstag umfasst einfache koordinative Tests in spielerischer Form. Wir bieten den Mädchen dann ab dem kommenden Schuljahr ein 2 mal wöchentlich (je 1,5 Stunden)
stattfindendes Training; in kleinen Gruppen bis max. 10 Turnerinnen werden unter Anleitung eines hochqualifizierten Trainerteams die Grundelemente des Turnens -Rad, Rolle, Handstand...- erlernt. Diese Gruppe nimmt im ersten Jahr nicht am Wettkämpfen teil.

Die Anmeldung ist möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Anmeldeschluss ist der 10.7. 2013.

Drucken

4 Bezirkstitel für Leichtathleten

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Gut vorbereitet für die Meisterschaften auf bayerischer Ebene zeigten sich die Athleten der TGV bei den unterfränkischen Meisterschaften in Hösbach.
Allen voran gewann Yannick Bastian bei 3 Starts 3 Titel. Im Hochsprung gewann er mit neuer Bestleistung von 1,65m, den Diskuswurf mit 40,19m, über die 80m Hürden in 12,16 sec.
Sein gleichaltriger Trainingskollege Simon Balling lief über 800m eine neue Bestzeit von 2:26,56 min und wurde damit Vize- Meister. Mit 1,53m im Hochsprung wurde er dritter.
Tanja Balling reservierte sich bei den U18 Starterinnen den 4. Platz. Diesen erreichte sie im Hochsprung, Hürdenlauf, 200m und 100m.
Nur knapp verpasste Katharina Schmitt den Sieg in der Hochsprungkonkurrenz, eine neue Bestleistung von 1,49 m sicherte ihr einen tollen 2. Platz. Den Gewinn des Wettbewerbes gelang ihr beim Diskuswurf, wo sie mit 26,41m die Konkurrenz weit hinter sich lies.

Drucken

Leichtathletik - Gelungener Start in die Saison

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Mit vielen guten Plätzen und Leistungen sind die 9 bis 13 jährigen Athleten in Güntersleben bei den Kreismeisterschaften in die Freiluftsaison gestartet. Allen voran überzeugte die 13 jährige Julie Lehner mit zwei ersten und einem zweiten Platz. Mit 1,46m im Hochsprung , 4,39m im Weitsprung, 10,3 sec über 75m gelangen ihr in allen 3 Disziplinen neue persönliche Bestleistungen. Ihren ersten Wettkampf absolvierte Lisa Gotthart und konnte mit 3:08,2 bei den 10 jährigen Mädchen sofort den Titel über 800m gewinnen. Ebenfalls den Titel eines Kreismeisters erreichte Aaron Menigat im Ballwurf mit einer Weite von 38,5m. Mit 7,9 sec erreichte er den Endlauf über 50m und wurde dort sechster. Als einer der jüngsten ging Noah Lehner an den Start. Der neunjährige startete im feld der zehnjährigen und belegte im Weitsprung einen tollen 4. und im Ballwurf einen 5. Platz.

Drucken

Leichtathletik - Nordbayerische Mehrkampfmeisterschaften

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Mit viel Vorfreude und Aufregung startete Tanja Balling in ihren ersten 7 Kampf. Die 7 Disziplinen sind auf 2 Tage verteilt, so dass Kondition und Durchhaltevermögen gefragt ist. Tanjas Kampfgeist und Durchhaltevermögen wurde belohnt, mit einem tollen 9. Platz, mit einer Punktzahl von 3413 und einer tollen Zeit über 800m von 2:43,99 min, die den Abschluß der 2 Tage krönte.

Drucken

Abteilungsversammlung Gesundheitssport

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Am Montag, dem 24 Juni 2013, findet um 20.15 Uhr (im Anschluss an die Wirbelsäulengymnastik)
im TGV-Gemeinschaftsraum, Wolfstalstraße 47, eine ordentliche Abteilungsversammlung statt.
Betroffen sind die Gruppen: Wirbelsäulengymnastik (Tanja Heidinger), Yoga-Stretching-
Atemtechnik (Ewald Schubert), Herzsport (Hilde Kraus), Nordic-Walking (Hilde Kraus/Hermine
Matschullis) und TGV-Wandern (Sigrid Then).

Tagesordnung
Begrüßung
Nachwahl von Delegierten
Sportprogramm für 2013/2014
Anträge,Wünsche und Anregungen für das Sportprogramm 2013
Sonstiges

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Drucken

Turnen - Auftakt nach Maß

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Sieg für die Turnerinnen in Mannheim.
10 Ranglistenpunkte konnte die Mannschaft beim 1. Wettkampf der Regionalliga Mitte mit nach Hause nehmen.
Sophia Seese turnte einen starken Wettkampf und konnte auch den Gesamtsieg in der Einzelwertung für sich verbuchen.

Drucken

Lauftreff

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Am Montag, den 27. Mai treffen wir uns um 18.00 Uhr
auf dem Parkplatz am Wasserwerk in Zell!
(Parkplatz vor dem Kloster Zell, 100 m nach der Brücke links)

Wir werden von dort, zusammen mit einer Mitarbeiterin der Trinkwasser-Versorgung-Würzburg, durch das
ökologische Wasserschutzgebiet in Zell walken.
Sprecht Euch bitte untereinander rechtzeitig wegen einer Mitfahrgelegenheit ab.

Info: Hildegard Kraus, Telefon: 0931 - 9 19 09 (ab 15.00 Uhr)

Drucken

Viele Titel für Leichtathleten

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Einen guten Einstieg in die Freiluftsaison haben die Starter der Leichtathletikabteilung bei den Kreismeisterschaften in Kitzingen hingelegt.
Vierfachsiegerin wurde Katharina Schmitt in der Altersklasse W 14. Sie siegte im Hochsprung (1,43m), im Weitsprung (4,27m), im Kugelstoßen (7,73m), Diskuswerfen (25,07m).
Einen Doppelsieg gab es bei den W12 mit Silvia Kriege über 800m ( 2:51,11min) und Ballwurf (23,00m).
Mit gleich 4 neuen Bestleistungen startet Tanja Balling in die neue Saison. Über 100m (13,06sec), 200m ( 27,84sec), Hochsprung (1,49m), Weitsprung (4,73m).
Bei den 14 jährigen Jungs zeigte sich vor allem Simon Balling stark verbessert. Mit 3 neuen Bestleistungen und 2 Titel beendete er den Wettkampftag. Gleich um 16 cm steigerte er seine Hochspungleistung auf 1,60m und konnte den Titel aufgrund der geringenen Anzahl der Fehlversuche für sich gewinnen. Er verwies damit Yannick Bastian mit der selben Höhe auf Platz 2. Dieser gewann mit einer hervorragenden Weite von 42,86m den Diskuswurf.

Drucken

Karate - 1. Mai Ausflug nach Nürnberg

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Um dem trüben Wetter zu entfliehen, machten wir uns am Mittwoch, dem 1. Mai 2013 zu elft auf den Weg nach Nürnberg, um dem Tiergarten einen kleinen Besuch abzustatten. Mit ordentlich guter Laune im Rucksack starteten wir um kurz vor 10 Uhr von Rottendorf aus mit dem Regionalexpress.

In Nürnberg hieß es am Hauptbahnhof für alle „aussteigen", vorbei an einem Schwarm Demonstranten und ab in U-Bahn und Bus. Trotz des gewaltigen Besucherandrangs verteilte sich die Menschenmenge rasch im ganzen Tiergarten, sodass es einem zu keinem Zeitpunkt unangenehm voll vorkam. Allen Erwartungen gemäß, bot der Nürnberger Tiergarten eine faszinierende Vielfalt verschiedenster Arten (von denen einige gleich durch unsere kulinarisch versierten Mitstreiter hinsichtlich Geschmack und Grilleigenschaften evaluiert wurden).

Drucken

Das Mädchen-/ Damenbasketballteam der TG Veitshöchheim sucht noch Verstärkung!

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Wir haben gerade unsere erste Wettkampfsaison beendet und wollen auch in der nächstens Saison wieder antreten!

Wenn du
• gerne Basketball spielst oder
• lernen willst und
• Jahrgang 1992 oder jünger bist.....

......dann bist du bei uns richtig!

Training ist jeden Dienstag von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Sporthalle der Eichendorff-Schule.

Noch Fragen? Tel 0931/9701861 (Coach Andreas Feiler)

Drucken

Handball - Turnier am 28. April

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Am Sonntag, den 28.04.2013 findet in der TGV-Halle ein Qualifikationsturnier der männlichen A-Jugend Bezirksübergreifende Oberliga in Turnier statt.

Zeit Heimmannschaft Gastmannschaft
10:30 HG Maintal TG Heidingsfeld
11:15 SG Kitz./Mainber DJK Waldbüttelbrunn
12:00 HSV Main-Tauber HG Maintal
12:45 SG Kitz./Mainber TG Heidingsfeld
13:30 DJK Waldbüttelbrunn HSV Main-Tauber
14:15 HG Maintal SG Kitz./Mainber
15:00 TG Heidingsfeld DJK Waldbüttelbrunn
15:45 HSV Main-Tauber SG Kitz./Mainber
16:30 DJK Waldbüttelbrunn HG Maintal
17:15 TG Heidingsfeld HSV Main-Tauber

Der Erstplatzierte des Turniers qualifiziert sich direkt. Der Letzte scheidet aus. Die restlichen Mann-schaften müssen dann im Mai in eine 3. Quali-Runde.
Sicherlich eine spannende Sache. Wir würden uns freuen, wenn ihr Sonntagsspaziergang auch mal bei uns vorbeiführt!
Wir laden sie recht herzlich ein, ihr Wochenende braucht nicht langweilig werden!
Für ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt.

Drucken

Tischtennis - Spielbericht

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

1. Kreisliga
TG Veitshöchheim 2 – SB Versbach 4        4:9
Am letzten Spieltag ging es für uns gegen den Tabellenführer und bereits als Meister feststehenden Sportbund aus Versbach. Da wir auf zwei Spieler verzichten mussten, konnte es aus unserer Sicht nur um Schadensbegrenzung gehen.
Nach den Doppeln lagen wir mit 1-2 zurück. Nur die Kombination Holger Dexler/Thomas Arnegger konnte überraschend einen 3-1-Sieg landen. Sowohl Claus Reder/Martin Sebert als auch Mecky Reder/Tobias Reder (nochmals vielen Dank fürs Aushelfen) mussten sich jeweils in 4 Sätzen geschlagen haben. Damit hatten wir zumindest das erste Ziel erreicht, nicht „zu Null" zu verlieren. Aber es sollten noch einige Überraschungen kommen. Sowohl Claus Reder als auch Holger Dexler konnten die Versbacher Nummer 1 klar mit 3-0 bezwingen, obwohl die Bilanz von 18-4 vor dem Spiel klar für den Gästespieler sprach. Und Martin Sebert gelang es sogar, seinen bis dahin ungeschlagenen Gegner mit 3-2 in die Knie zu zwingen. Nach einem 1-2 Satzrückstand drehte Martin das Spiel mit spektakulären Blockbällen, die den Gegner zur Verzweiflung brachten. Mehr war an diesem Abend leider nicht mehr drin, alle anderen Spiele gewannen die Gäste mit 3-0.
Die Zweite beendet die Saison somit auf einem nach der schwachen Vorrunde kaum mehr für möglich gehaltenen 7. Tabellenplatz und kann auch in der nächsten Runde wieder in der 1. Kreisliga aufschlagen. Gemeinsam mit den Versbachern ging es nach dem Spiel noch zum Griechen, wo wir den erfolgreichen Saisonabschluss zusammen mit unserer 3. und 4. Mannschaft feiern konnten.
Punkte: Dexler/Arnegger 1, Claus Reder 1, Holger Dexler 1, Martin Sebert 1

Drucken

Tennis - Events im Mai

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Heimspiele
Mi. 01.05. 10:00 Uhr Damen 50 TGV - TC Schönbusch Aschaffenburg
Sa. 04.05. 09:00 Uhr Junioren 18 TGV - SG Dittelbrunn III
So. 05.05. 10:00 Uhr Damen 50 TGV - TC Vilseck
Fr. 10.05. 15:30 Uhr Mädchen 14 TGV - TC Rot-Weiß Gerbrunn
Sa. 11.05. 09:00 Uhr Junioren 18 TGV - SB Versbach
So. 12.05. 10:00 Uhr 1. Herren TGV - TG Schweinfurt II

LK-Herrenturnier
Fr. 24.05. – So. 26.05.

Unsere Spieler und Mannschaften freuen sich über tennisinteressiertes Publikum! Zuschauer und anfeuernde Fans sind bei allen Spielen herzlich willkommen!

Drucken

Sambo - Wettkämpfe

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Am 30.03.13 fand die deutsche Meisterschaft in Kombat-Sambo in Marburg statt, an der auch wir mit zwei Kämpfern teilnahmen.
Hierbei belegte Kiril Iohannes aufgrund einer Verletzung den vierten Platz und Ruslan Achmadov wurde erster.
Herzlichen Glückwunsch zum Titel!

Am 20.04.13 fand die Offene NRW Meisterschaft in Dortmund statt. Auch wir traten mit 9 Teilnehmern an, die alle super gekämpft haben!
Somit belegten zwei den ersten, fünf den zweiten und zwei den dritten Platz - Glückwunsch!
In der Gesamtwertung konnten wir uns als Mannschaft den dritten von neun Plätzen sichern.
Dieses Ergebnis bestätigt unser Training und unsere Mühen!

Drucken

Gold für TAEKWONDO CHALE!

Veröffentlicht in TGV Aktuell Veröffentlicht am

Am Samstag, den 30. März 2013 fand in der Panorama-Arena in Wiggensbach – einem Vorort von Kempten, der erste Bayernpokal dieses Jahres statt.
Oji Agu und Mario Hacker von den Freien Turnern Würzburg, setzten sich in ihrer Kategorie mit insgesamt 257 Teilnehmern durch.
Frühzeitig schafften sie es, die Kämpfe für sich zu entscheiden und besiegten ihre Gegner jeweils in der zweiten von insgesamt drei Runden. Dadurch brachten sie Gold nach Hause und qualifizierten sich somit für die Teilnahme an der Bayrischen Meisterschaft.
Zum ersten Mal seit etwa 10 Jahren gewinnen zwei Würzburger diesen Bayernpokal – herzlichen Glückwunsch!!!
Besonderen Dank geht an Trainer Carlos Granados, der die Kämpfer durch seine herausragende und motivierende Coacharbeit zum jeweiligen Erfolg geführt hat.

Taekwondo CHALE ist für Kinder und Erwachsene zurzeit in Würzburg, Veitshöchheim und Kitzingen vertreten. Weitere Infos unter www.chale-germany.de

Anmeldung