Drucken

Basketball - ... am Wochenende schon was vor?!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuelles Basketball

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Nachdem am letzten Wochenende mit dem TV Marktheidenfeld der direkte
Verfolger im Kampf um den Aufstieg besiegt werden konnte, sieht es nun
als weiterhin unbesiegter Tabellenführer sehr gut aus für das BOL-Team
der TG Veitshöchheim.
Jetzt gilt es, nicht den Schlendrian einkehren zu lassen und die
nächsten Partien konzentriert anzugehen.
Am Samstag , 03.02. um 19 Uhr kommt mit dem TSV Karlstadt eine unangenehm
zu spielende Mannschaft in die Veitshöchheimer Dreifachhalle.
Die Karlstädter, die seit Jahren um die vorderen Plätze in der BOL
mitspielen, stehen üblicherweise defensiv sehr tief und sind im Angriff
durch einige gute Schützen gefährlich. Das Hinspiel konnte zwar
letztendlich recht deutlich gewonnen werden, dennoch wird es am
Wochenende sicherlich kein Spaziergang werden. Die Mannschaft hofft zu
diesem ersten Heimspiel des neuen Jahres wieder viele Zuschauer in der
Halle begrüßen zu können und natürlich wird es wieder leckeres Essen und
Getränke geben. Der Eintritt ist wie immer frei!

Jugendnews

Schon um 16 Uhr am Samstag 03.02. empfängt die u18 Kreisligamannschaft
den Tabellendritten aus Estenfeld. Bei einem Sieg ist der zweite Platz
gesichert!
Am Sonntag, 04.02. trifft die TG Veitshöchheim als aktueller
Tabellenführer der u18 Bezirksliga in der Wolffskeelhalle in Versbach
auf die TG Würzburg, die momentan auf dem zweiten Platz rangiert. Bei
einem Sieg gegen den Abonnementmeister aus Würzburg, wäre unserer u18
der Meistertitel nicht mehr zu nehmen. Spielbeginn ist um 15.30.

V.i.S.d.Abt.-Christian Gabold

 

Anmeldung