• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Alle Beiträge der Abteilung Turnen

„Veitshöchheimer Cup“ - ein Sternchen aus der Not geboren

„Veitshöchheimer Cup“ - ein tolles Event für unsere Mädels - Not macht erfinderisch ...Rudi-Sobold-Halle:     Endlich ein Wettkampf … -
... endlich ein neuer Termin und für viele unserer Mädels der erste Wettkampf überhaupt! Der Würzburger Cup für den Turngau Würzburg in Rottendorf war organisiert, die Mädchen trainierten fleißig ihre Übungen, alle Vereine standen in den Startlöchern und dann – wenige Tage vor dem lang ersehnten Wochenende – das Aus (mal wieder) … Die Enttäuschung unserer Mädels war groß – unsere Kreativität jedoch auch :). Kurzerhand entschied das Trainerteam in der vereinseigenen RSH stattdessen einen internen „Veitshöchheimer Cup“ unter Beachtung aller geltenden Coronaregelungen umzusetzen. 

Weiterlesen

Bild Quellen: TG Veitshöchheim

Gelungener Saisonabschluss der Regionalliga Süd

Mannschaft Regionalliga Süd 2021 mit Jule Herzog - Emily Keib - Leanie Schneider - Sarah Feige - Lia Urban - Anna-Lee Barone - Lisa RudolfHoheneck-Ludwigsburg:      Beim dritten und letzten Wettkampf wieder auf Platz 2! Herzlichen Glückwunsch dem gesamten Team zum Vizetitel der Regionalliga Süd und auf eine neue erfolgreiche Saison. Kampfgeist, Zusammenhalt und Freude an ihrem Sport, all das zeigten Anna-Lee Barone, Sarah Feige, Emily Keib und Jule Herzog erneut mit den Turnerinnen des TSV Unterföhring.

Weiterlesen

Bild Quellen: TG Veitshöchheim

Regionalliga Süd - 2. Wettkampftag

2. Wettkampf in der Regionalliga Süd - Fotoaufstellung: hinten von links nach rechts: Emily Keib, Leanie Schneider, Jule Herzog; Mitte: Sarah Feige, Anna-Lee Barone; vorne: Vanessa Mierke, Jennifer Mierke, Carolin Fischer, Lara Schnieder, Lia Urban, Saskia Hüsam, Sabine DennerSpannender kann kein Krimi sein. Wenn man bis zur letzten Seite noch nicht weiß, wie es ausgehen wird und dem Ende entgegen fiebert. So spannungsgeladen war der zweite Wettkampftag in dieser Ligasaison für das Team Unterföhring-Veitshöchheim. Mit Rang vier startete die Wettkampfgemeinschaft in die Saison und wollte nun unbedingt zeigen, dass mehr in ihr steckt - und dies haben sie mit dem 2. Platz, hinter dem absoluten Favoriten TSV Ulm, an diesem Tag bewiesen.

Weiterlesen

Bild Quellen: TG Veitshöchheim

Deutsche Jugendmeisterschaften - Deutschlandpokal

Deutschland-Pokal 2021 - Anna-Lee Barone und Emily KeibBerkheim/Esslingen:    Für jeden Sportler ist es etwas Besonderes, sich im Wettkampf mit den Bestens seines Landes messen zu dürfen. Und so war es auch für die TGV-Turnerinnen Anna-Lee Barone und Emily Keib ein unvergessliches Erlebnis. Schon allein der Moment, wenn sich alle Zuschauer erheben und die Nationalhymne erklingt, ist ein sehr würdevoller Einstieg in einen Wettkampf. Da wird man sich als Athlet nochmal bewußt, ich gehöre zu den Besten Deutschlands.

 

Weiterlesen

Bild Quellen: TG Veitshöchheim

Regionalliga Süd - Erster Wettkampf

BacknaDas Team des TSV Unterföhring mit den Turnerinnen Anna-Lee, Emily, Sarah und Jule von der TG Veitshöchheim.ng:     Zusammen mit dem TSV Unterföhring starten die Turnerinnen der TG Veitshöchheim - Anna-Lee Barone, Sarah Feige, Jule Herzog und Emily Keib - diese Saison in der Deutschen Turnliga in der Regionalliga Süd. Nachdem wir 2019 uns auf Anfrage der Unterföhringer entschlossen hatten für den TSV an den Start zu gehen, erturnten wir uns zunächst im gleichen Jahr den Aufstieg in die Regionalliga Süd. Dann kam Corona und damit eine lange Wettkampfpause. Platz vier nach dem ersten Wettkampf!

Jetzt 2021 ging es endlich los!

Weiterlesen

Bild Quellen: TG Veitshöchheim

Charlotte Hofmann wird Bayerische Meisterin

UnterCharlotte Hofmannföhring:    Wieder einmal waren die Bayerischen Nachwuchsturnerinnen der Altersklassen (AK) 6-11 zu Gast in Unterföhring, um um den Titel der Landesmeisterin zu kämpfen. Immer weniger Vereine und auch immer weniger Turnerinnen stellen sich der Herausforderung des aktuellen sehr anspruchsvollen Pflichtprogrammes des Deutschen Turnerbundes. Umso erfreulicher, dass die TGV mit drei Turnerinnen (Charlotte Hofmann, Leni Hien und Julie Drexlmaier) vertreten war.

In der AK 8 holte sich Charlotte Hofmann souverän mit über 2,5 Punkten Vorsprung den Titel der Bay. Meisterin. Unsere Charlotti turnte einen fehlerfreien Wettkampf und überzeugte vor allem durch ihre Sicherheit am Gerät und die sehr saubere Ausführung. Charlotte zeigt ihre Freude am Turnen bei jeder Übung und war zu Recht mächtig stolz auf ihren Pokal und die Goldmedaille. Mit diesem Sieg holte sich Charlotte bereits ihren zweiten Meistertitel in ihrer Turnkarriere.

Weiterlesen

Bild Quellen: TG Veitshöchheim

TGV-Turnerinnen erweitern ihre Medaillensammlung

Bayerische Meisterschaften

Tittmoning:    Nach einer langen Wettkampfpause hatten die Veitshöchheimer Kürturnerinnen einen guten Einstieg in ihre Wettkampfsaison 2021. Im oberbayerischen Tittmoning fanden die Landesmeisterschaften der Altersklassen (AK) 12-16+ und damit verbunden die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften (JM) der AK 12-15 und die Nominierung in die Bayernauswahlmannschaft für den Deutschland Pokal statt.

Weiterlesen

Pre-Olympic-Youth-Cup

Sarah Feige beim Ringsprung.Essen    Der Rheinische Turnerbund lädt tradionell in jedem Jahr zum internationalen Pre-Olympic-Youth-Cup ein. In diesem Jahr waren am 29. Februar in Essen wieder Turnerinnen aus ganz Deutschland sowie aus den Niederlanden und Belgien gemeldet - und wir waren auch dabei. Tolle Platzierung von Sarah Feige im Mehrkampf 😄!!!

Weiterlesen

Bild Quellen: TGV, Abteilung Turnen

Bayerische Meisterschaften der Ak 12+

Glückliche Gesichter - Anna-Lee Barone, Sarah Feige und Emily Keib mit ihren Medaillen, Urkunden und Pokalen.

Tittmoning     Erfolgreiche Jagd auf Titel und Medaillen und die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften - das war ein tolles Ergebnis am 22. Februar im oberbayerischen Tittmoning. Herzlichen Glückwunsch an Anna-Lee Barone, Sarah Feige und Emily Keib. Super gemacht😉 Herzlichen Glückwunsch euch drei für die tollen Leistungen!!!! 

Weiterlesen

Bild Quellen: TGV, Abteilung Turnen

Veitshöchheimer Turnerinnen wieder in der Deutschen Turnliga

Turnerinnen der TG Veithöchheim beim Aufstiegsfinale in UnterföhringUnterföhring     Die Deutsche Turnliga hatte am  8. Dezember 2019 mit dem TSV Unterföhring einen guten Gastgeber für ihr Aufstiegsfinale gefunden und viele Vereine wollten diese Chance nutzen. Nach einem spannenden Wettkampf wurde der Aufstieg der Teamgemeinschaft TSV Unterföhring/TG Veitshöchheim in die Regionalliga für die Saison 2020 geschafft. Herzlichen Glückwunsch!!!

Weiterlesen

Bild Quellen: TSV Unterföhring

Großes Turnwochenende

Philine, Eva und Sarah springen vom SchwebebalkenWaging am See    Der Bayerische Turnverband lud zum großen Turnwochenende am 28. und 29. 09. nach Waging am See. Am Samstag starteten die Altersklassen (AK) 9-15, um ihren Qualifikationswettkampf für den Deutschland-Pokal des DTB zu bestreiten. Für die TGV turnten Sarah Feige (AK 11) und Emily Keib (AK 12) um die begehrten Plätze in der Bayern-Auswahlmannschaft. Beide konnten aufgrund ihrer gezeigten Leistungen überzeugen und wurden nominiert. 

Weiterlesen

Bild Quellen: TGV, Abteilung Turnen

Landesturnfest Schweinfurt

Viele Turnerinnen beim HandstandSchweinfurt    Nach dem Turnfestmotto: „Schweinfurt: saustark – sausportlich – saugut" waren unter den fast 10 000 Teilnehmern auch 27 Athleten und Betreuer der TG Veitshöchheim mittendrinn in der Turnfeststadt Schweinfurt vom 30. Mai bis 2.Juni 2019.

Weiterlesen

Die Kleinste ganz groß

Charlotte Hofmann Bayerische Meisterin der Ak 5/6Unterföhring     Bei den Bayerischen Meisterschaften wurde Charlotte Hofmann Bayerische Meisterin der Ak 5/6 🙂 und hielt stolz ihren Pokal in den Händen. Sarah Feige schaffte in der Ak 11 die Qualifikation zum KadenturnCup am 22. Juni in Buchholz. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Bild Quellen: TGV, Abteilung Turnen

Bayernpokal Frühjahr 2019

Karlstadt   Im ersten Wettkampf im Bayerpokal trat die TG Veitshöchheim mit vier Mannschaften an. In der Jugend E und C konnten die Mädels ganz oben auf dem Treppchen stehen und in der Jugend D wurde ein dritter Platz erreicht. Das war ein ganz tolles Ergebnis - Gratulation zu diesen tollen Erfolgen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2