• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

Alle Beiträge der Abteilung Karate

Online Karate Training ab 10. Januar 2022

Liebe Eltern und Karateka,

ab Montag den 10. Januar starten wir bis auf Weiters mit Online Karate Training. 

Für weitere Infos bitte eine kurze Email an info(at)tgv-karate.de

Oss,

Thomas

Karate: Erfolgreiche Gürtelprüfungen

Trotz der erschwerten Trainingsbedingungen und langer Trainingspause aufgrund der Corona-Pandemie haben am 7.10.2021 18 kleine und große Karateka im Alter von 8 - 67 Jahre erfolgreich ihre Prüfung zum nächsten Gürtelgrad abgelegt.

pruefung_071021.jpg

Noch einmal herzlichen Glückwunsch an die Prüflinge

Karate: Reguläres Training zum Schulbeginn

Ab Dienstag, 14. September gelten wieder die regulären Trainingszeiten für Abt. Karate

Die Teilnahme am Training ist nur unter Einhaltung der 3G-Regel erlaubt
(geimpft, genesen, getestet - keine Selbsttests!).

Zudem besteht weiterhin Maskenpflicht auf den Gängen der Sporthallen.
Medizinische Masken sind ausreichend.

Karate - Trainingszeiten Sommerferien / Sommerferienprogramm

Trainingszeiten Sommerferien

Jugendliche und Erwachsene:

Dienstags und Donnerstags von 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Kinder:

Donnerstags von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Sommerferienprogramm 2021

Am Donnerstag, 2.9. und 9.9. bieten wir wieder ein Sommerferienprogramm und Schnuppertraining für Schulkinder ab 7 Jahre an.

Weitere Infos bei Abteilungsleiter Thomas Igerst, 0175 / 4140133 oder thomas.igerst[at]tgv-karate.de.

 

Wiederaufnahme Karate Training ab Dienstag, 8. Juni

Endlich ist es wieder soweit:
 
ab Dienstag, 8. Juni 2021 beginnen wir wieder mit dem Kinder und- und Erwachsenentraining zu den gewohnten Zeiten
 
Folgende Hygienemaßnahmen müssen beachtet werden:
 
Zutritt zum Dojo (Rudi-Sebold-Halle):

Regeln zur Teilnahme am Sportbetrieb:

  • FFP2-Maskenpflicht auf dem Sportgelände bis zum Trainingsraum

  • Einhaltung der AHA-Regeln lt. Aushang an den Hallen

  • Eingeschränkte Nutzung der Sanitärbereiche

  • Kontaktdatenerfassung vor jeder Trainingsstunde

  • Bei Betreten und Verlassen der Sportstätten sowie bei Nutzung der Sanitäranlagen (WC-An- lagen) und Umkleiden ist immer eine FFP 2-Maske zu tragen. Diese darf nur zur Ausübung der sportlichen Aktivität und beim Duschen abgenommen werden.

  • Die Umkleiden, Hygienebereiche (z.B. Duschen) und Gemeinschaftsräume wurden sofern möglich geöffnet. Der Mindestabstand und die Markierungen in den Umkleideräumen sind zwingend zu beachten.

Vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen sind…

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion

  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen

  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen

  • Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinnes)

Online Karate Training ab 15. März 2021

Liebe Eltern und Karateka,

ab Montag den 15. März starten wir mit Online Karate Training. 

Für weitere Infos bitte eine kurze Email an info(at)tgv-karate.de

Oss,

Thomas

Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt

Liebe Eltern und Karateka,

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist der Trainingsbetrieb ab Montag, 2. November bis auf Weiteres eingestellt.

Kommt gut durch die bevorstehende Zeit und bleibt gesund!

Oss,

Thomas Igerst

Karate: Kindertraining in den Sommerferien

Liebe Eltern,

aufgrund der Corona Zwangspause bieten wir in den Sommerferien für Schulkinder ab 7 Jahre Donnerstags von 18:00 – 19:00 Uhr in der Rudi-Sebold-Halle ein Schnuppertraining an.

Weiter Infos bei Abteilungsleiter Thomas Igerst, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingsstart nach Corona

Endlich ist es wieder soweit:

ab Dienstag, 16. Juni nehmen wir mit der Erwachsenengruppe zu den gewohnten Zeiten den Trainingsbetrieb wieder auf. 

Mit dem Kindertraining wollen wir am Dienstag, den 30. Juni starten. Zu den Voraussetzungen für das Kindertraining werden die Eltern noch benachrichtigt.

 
Folgende Hygienemaßnahmen müssen beachtet werden:
 
Zutritt zum Dojo (Rudi-Sebold-Halle):
 
Ankommende Sportler/innen betreten die Hallen durch den Haupteingang, Straßenschuhe und Taschen werden in den Hallen (zum Notausgang hin) deponiert.

Verlassen der Halle erfolgt jeweils durch den Notausgang (RSH/Türe zum Wald; TGV-Halle/Türe zum Parkplatz)
 
Beim Kommen und Gehen sowie zum Toilettenbesuch besteht Maskenpflicht 
Während des Trainingsbetriebs – Maskenschutz freiwillig

Keine Treffen/Ansammlungen der Eltern beim Bringen und Abholen

Keine Gesprächsrunden während des Sportbetriebs
Das Training wird kontaktfrei mit dem vorgeschriebenen nötigen Mindestabstand von 1,5m stattfinden.
Zur Vermeidung einer Gruppenbildung bleiben Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen.

Teilnehmerlisten/Trainingseinheit werden nach jedem Training an die Geschäftsstelle abgeben 

Selbstverteidigungskurs für Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene

NEIN heißt NEIN!

Unter diesem Motto bietet die Karate-Abteilung der Turngemeinde einen Selbstverteidigungskurs
für Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene an.

Vermittelt werden neben effektiven Verteidigungstechniken aus dem Karate auch sicheres Auftreten
und eine ausdrucksstarke Körpersprache.

Außer legerer Sportbekleidung solltest du Lust auf Bewegung mitbringen. Das Training findet barfuß statt.

Start: Donnerstag, 23. Januar 2020, 19:30 – 21:00 Uhr
Dauer: 4 x donnerstags
Wo: Rudi-Sebold-Halle, TGV Sportzentrum, Wolfstalstraße 47, 97209 Veitshöchheim 
Trainer: Abteilungsleiter Thomas Igerst (5. Dan Shotokan Karate)
Teilnahmegebühr: Vereinsmitglieder 20 €, Nichtmitglieder 30 €

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen beschränkt!

Anmeldung und Infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinsames Eltern-Kind-Training vor der Winterpause

dojo 121219

Zahlreiche Eltern nahmen aktiv am Training teil und bekamen so einen hautnahen Einblick in das Karate-Training. Am Ende des Training erhielten die kleinen Karateka und Erwachsenen vom Nikolaus ein Present.

 

Bild Quellen: Thomas Igerst

Gürtelprüfung zum Jahresende

Zum Jahresabschluß fand noch eine Gürtelprüfung statt. 2 Jugendliche aus unserer Nachwuchsgruppe legten erfolgreich die Prüfung zum 6. Kyu (Grüngurt) und 7. Kyu (Orangegurt) ab.

pruefung 051219

Herzlichen Glückwunsch an die Prüflinge

Bild Quellen: Thomas Igerst
  • 1
  • 2