• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

TGV - Herzsportgruppen

HZ-Sportstunden: Gruppe 1 / Gruppe 2

Sportbeginn: 16.09.2021 / 16.09.2021

Sporttage: wöchentlich - Donnerstag (Ausnahme: Schulferienzeit)

Übungsdauer 60 Minuten: 18.30 - 19.30 / 19.45 - 20.45 Uhr

Übungsort: RSH-Halle, Veitshöchheim, Wolfstalstraße 47

Bekleidung: Sportbekleidung - Sportschuhe

Coronavorschriften:

3 G-Regel ohne Ausnahme

Mundschutz- bis in/von der - die Sporthalle erforderlich -

Kontrolle der Impf- bzw. Testnachweise

Übungsleiterin: Hilde Kraus, Tel. 0931-91909

TGV-Büro: Tel. 0931-91598

Karate: Reguläres Training zum Schulbeginn

Ab Dienstag, 14. September gelten wieder die regulären Trainingszeiten für Abt. Karate

Die Teilnahme am Training ist nur unter Einhaltung der 3G-Regel erlaubt
(geimpft, genesen, getestet - keine Selbsttests!).

Zudem besteht weiterhin Maskenpflicht auf den Gängen der Sporthallen.
Medizinische Masken sind ausreichend.

Delegiertenversammlung 2021

Unter Beachtung der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung,  zuletzt  geändert am 01.09.2021), lädt der Vorstand lt. Vereinsatzung (§ 10) zur diesjährigen Delegiertenversammlung 2021 ganz herzlich ein. Aufgrund der vorgenannten Bestimmungen findet die Versammlung am Mittwoch, 29.09.2021, 19.00 Uhr,  Rudi-Sebold-Halle, Wolfstalstraße 47, statt. Die schriftliche Einladung erfolgt termingerecht an die Mitglieder des Vereinsrates, die Delegierten der Abteilungen, an alle Referentinnen und Referenten sowie an unsere Gäste  zu folgender Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung satzungsgemäßer Ladung mit Beschlussfähigkeit
  2. Totengedenken
  3. Bericht der Vorstandsressorts
    1. Ressort Sport und Vorsitz (Ruth Lehrieder)
    2. Ressort Liegenschaften (Heinz Durhack)
    3. Ressort Öffentlichkeitsarbeit (Volker Schreiner)
    4. Ressort Verwaltung (Wolfgang Röhm)
    5. Ressort Finanzen mit Rechnungsabschluss 2020 (Dieter Weikard)
  4. Bericht der Rechnungs- und Kassenprüfer (Erhard Pietschmann/Steffen Mucha)
  5. Beschlussfassung zur Entlastung des Vorstandes (Rechnungsprüfer)
  6. Termine 2021
  7. Sonstiges, Wünsche und Anträge

Aufgrund der seit 29.08.2021 geltenden 3G-Regel erhalten nur geimpfte, genesene und aktuell negativ getestete Personen Einlass in die Rudi-Sebold-Halle (mögliche weitere Anpassungen der Corona-Regeln seitens der Bayerischen Staatsregierung bis zum Versammlungsbeginn bitten wir  zu beachten und werden bei Einlass umgesetzt). Für alle geladenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen Einzelplätze mit entsprechendem Abstand bereit. Das Tragen einer medizinischen Maske bis zum Sitzplatz ist bislang noch erforderlich.

Trotz aller einschränkenden Maßnahmen, die uns ja mittlerweile schon über Monate begleiten, freuen wir uns auf einen großen Teilnehmerkreis!

Bis dahin, viele Grüße

Ruth Lehrieder

im Namen des Gesamtvorstandes

Deutsches Sportabzeichen 2021

Liebe Sportabzeichenfreunde,
nach Rücksprache mit der Gemeinde dauert die Fertigstellung der Sanierung der Freisportanlage noch an, sodass wir für diese Saison leider keine Sportabzeichenabnahmetermine mehr anbieten können. Wir hoffen sehr, dass alle „Sportabzeicheninteressierten“ bereits im Frühsommer die angebotenen Termine nutzen konnten!
Ein ganz herzliches Dankeschön schon heute an das gesamte Prüferteam, allen voran an Anton Weber, dass es trotz aller einschränkenden Maßnahmen wieder möglich war, zahlreiche Sportabzeichen abzunehmen.
In welcher Form die Urkunden und Abzeichen im Spätjahr verteilt werden können – persönlich oder per Post – entscheidet sich in den nächsten Wochen in Absprache mit dem Bürgermeister.
Wir werden rechtzeitig darüber informieren.

Weiterlesen

TGV-Fitness und Kraftsport Corona-News

Seit Sonntag, 29.08.2021, gilt in Bayern die 3G-Regel, das bedeutet, dass nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete in Sporthallen dürfen. Selbsttests sind aus Hygiene- und Kapazitätsgründen nicht zulässig. Auf den Gängen müssen weiterhin Masken getragen werden, jedoch genügen medizinische Masken.

Die Vormittagsgruppe beginnt nach den Ferien wieder am Mittwoch, 15.09.2021 und ab 18.09.2021 ist der Kraftraum auch wieder samstags von 14:00 – 16:00 Uhr geöffnet.

Der Zugang ist, solange die Freisportanlage saniert wird, über den Haupteingang der Dreifachhalle.

3G-Coronaregel im Kraftsportraum

Ab 29.08.2021 gilt die 3G-Regel, d.h. der Zutritt zum Kraftraum ist nur noch Geimpften, Genesenen oder Getesteten erlaubt.

Selbsttests vor Ort sind aus Hygiene- und Kapazitätsgründen nicht möglich.

Schüler/innen sind von der 3G-Regel ausgenommen.

Karate - Trainingszeiten Sommerferien / Sommerferienprogramm

Trainingszeiten Sommerferien

Jugendliche und Erwachsene:

Dienstags und Donnerstags von 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Kinder:

Donnerstags von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Sommerferienprogramm 2021

Am Donnerstag, 2.9. und 9.9. bieten wir wieder ein Sommerferienprogramm und Schnuppertraining für Schulkinder ab 7 Jahre an.

Weitere Infos bei Abteilungsleiter Thomas Igerst, 0175 / 4140133 oder thomas.igerst[at]tgv-karate.de.

 

Badminton-Schnuppertraining in den Sommerferien

Wir bieten an folgenden Tagen in den Sommerferien ein Badminton-Schnuppertraining für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren an:

11.08., 18.08., 25.08., 01.09. und 08.09.

Das Training findet jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr in der TGV-Sporthalle (Wolfstalstraße 47) statt und unterliegt den aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregeln in Anlehnung an die Empfehlungen des BLSV.

Das Schnuppern ist kostenfrei, Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Schläger und Bälle werden gestellt! Eine Voranmeldung ist zwingend notwendig unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Euch!

Sportbetrieb - FSJ - Spende - Sportprogramm und mehr

Liebe Mitglieder, liebe Sportfreunde,

erstaunlich problemlos konnte die TGV in den letzten Wochen den Sportbetrieb starten. Mit wenigen Einschränkungen ließ sich der gesamte Betrieb in allen Gruppen wieder hochfahren. Auch haben wir in den Sommerferien die Möglichkeit, verschiedenen Gruppen Sport in den vereinseigenen Hallen anzubieten; die Übungsleiterinnen und Übungsleiter informierten in den Trainingsstunden vor den Ferien darüber.

Weiterlesen

Bayerische Meisterschaften der Leichtathleten , 17/18.7.21

Bayerische Meisterschaften der Leichtathleten 

 

Drei Leichtathleten/innen der TG Veitshöchheim waren im Team des LAZ Kreis Würzburg bei den bayerischen Meisterschaften  am 17/18.Juli in Erding. Qualifiziert hatten sich

- Katharina Schmitt für das Diskuswerfen der Frauen

- Fabian Escher 100m/200m und in der 4x100m Staffel des LAZ ( männl.Jugend U 18)

- Felix Schmitt im Speerwurf der m.J U18

 

Katharina kam mit den Bedingungen in einem glatten Wurfring auf Grund ihrer Erfahrung als mehrfache Medaillengewinnerin bei bayerischen Meisterschaften gut zurecht. Mit 

34,68 m gewann sie in einem spannenden Wettkampf mit vielen Fehlversuchen ihrer Konkurrentinnen um Platz drei etwas überraschend die Bronzemedaille !Natürlich war die Freude der Sportstudentin und Trainerin der TG groß, denn es war der erste Medaillengewinn bei bayerischen Meisterschaften in der Frauenklasse!

 

Fabian war als Sprinter für die 100m und 200m qualifiziert. Im 100m Lauf kam das Startsignal für ihn zu schnell und er schied schon im Vorlauf aus. Über 200m erreichte er mit neuer pers. Bestzeit von 23,77 sek. einen sehr guten 6 Platz im starken Teilnehmerfeld. Hervorragend lief es für die LAZ 4x100m Staffel. Fabians als 2. Läufer und Kurvenspezialist übergab den Staffelstab sicher und trug so auch wesentlich zum Gewinn der Bronzemedaille für das LAZ-Team bei. Eine besondere Leistung ist sicher auch die erfolgreiche Zusammenarbeit der Läufer aus verschiedenen Heimatvereinen.

 

Felix Schmitt hatte sich noch vor zwei Wochen mit einer hervorragenden neuen Bestleistung von 54,60m auf Platz 3 der bayerischen Bestenliste 2021 der Jugendklasse M18 gesetzt.In einem starken Teilnehmerfeld- u.a. aus dem deutschen Nachwuchskader-gelang es Felix diesmal  nicht, seine Topform abzurufen. Nahezu alle Mitbewerber verbesserten ihre persönlichen  Bestleistungen und verdrängten Felix (50,25m) auf den

7.Rang des Wettkampfes ! Ein kleiner Trost -statt der erhofften Bronzemedaille -blieb Felix

aber: Keiner der Werfer konnte ihn -trotz persönlicher Bestleistungen- von Platz drei der aktuellen bayerischen Bestenliste verdrängen!

Norbert Hanke

Fitness u Kraftsport - Training in den Sommerferien '21

Die Dreifachhalle inkl. Kraftraum ist in den Sommerferien in den ersten 3 Wochen komplett geschlossen

Danach ist wie folgt geöffnet:

Montag, 23.08. 18:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 25.08. 18:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 27.08. 18:00 - 20:00 Uhr
Montag, 30.08. 18:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 01.09. 18:00 - 21:00 Uhr
Montag, 06.09. 17:30 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 08.09. 18:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 10.09. 18:00 - 20:00 Uhr
Montag, 13.09. 18:00 - 21:00 Uhr

ab Mittwoch, 15.09. wieder Vormittagstraining
ab Samstag, 18.09. wieder Samstagstraining

Ab sofort dürfen in den Kraftraum 21 Personen plus Geimpfte/genesene,
d.h. es gibt keine Anmeldung mehr, keine 2 Gruppen und die Pause entfällt.

Trainingsbetrieb mit Kontaktsport wieder aufgenommen

Die aktuelle Lage erlaubt es uns, den Trainingsbetrieb wieder nahezu ohne Einschränkungen aufzunehmen. Ab sofort gelten wieder die üblichen ("prä-Corona") Trainingszeiten und -orte. Bitte nimm vor der Teilnahme Kontakt zu Deinem/r TrainerIn oder der Abteilungsleitung auf, um die aktuell erforderlichen Bestimmungen zu erfahren. Das betrifft gegebenenfalls:

Weiterlesen

Schwimmbad-Abnahmetermine für das Deutsche Sportabzeichen

Deutsches Sportabzeichen 2021

Liebe SportabzeicheninteressentInnen,
die Schwimmbad-Abnahmetermine für das Deutsche Sportabzeichen finden wie folgt statt:

Mittwoch, 14.07.2021
Mittwoch, 28.07.2021
jeweils ab 19.45 Uhr im Geisbergbad.

Die Teilnahme ist nur mit telefonischer Voranmeldung möglich.
Karlheinz Hornung, Tel. 09365/2689.
Ihr Sportabzeichenprüferteam