Taekwondo

Faszination Taekwondo

Das Wort Taekwondo setzt sich aus drei Wörtern zusammen, und zwar aus:

TAE = Fuß, springen, mit dem Fuß treten;
KWON = Faust, mit der Faust zuschlagen
DO = Weg, geistige Einstellung

Taekwondo ist eine waffenlos ausgeübte, koreanische Kampfkunst, bei der sowohl die Hände als auch die Füße eingesetzt werden.
Zum Wesen des Taekwondo gehört es, dass man jeden Angriff abwehrt oder ausweicht und anschließend den Angriff mit einer geeigneten Technik und der gebotenen Verhältnismäßigkeit kontert.
Es ist eine individuelleSportart, die zwar in der Gruppe trainiert wird, bei der aber der einzelne den Grad seiner Leistungsfähigkeit selbst bestimmt.

Jeder kann Taekwondo erlernen und bis ins hohe Alter betreiben. Dabei spielt Alter, Geschlecht oder die körperliche Verfassung keine Rolle.
Um dem Taekwondosport jahrelang treu zu bleiben, darf der Spaß am Training nicht zu kurz kommen. Wer an sich selbst feststellt, daß er sich nach einem schweißtreibendem Training auf die nächste Übungsstunde freut, hat sein Herz an Taekwondo verloren.

Da beim Taekwondo bei allen Hand und Fußtechniken ständig der Körpermittelpunkt verändert wird, ist ein hohes Maß an Koordination bei den Bewegungen unausweichlich.
Durch eine speziell darauf ausgerichtete Gymnastik und durch ständiges Üben ist jeder nach relativ kurzer Zeit in der Lage, hohe Fußtechnik mit einem mehr oder weniger sicherem Stand auszuführen.

Im Laufe der Zeit nimmt das körperliche Wohlbefinden zu und die Gelenkigkeit ungeahnte Ausmaße an, was wiederum das Selbstvertrauen fördert und stärkt.
Dadurch wird eine geistige Stärke aufgebaut, die es ermöglicht, Schwierigkeiten jeglicher natur nicht auszuweichen, sondern sie zu meistern. In völliger Harmonie von Geist und Körper zu leben, ist das Ziel.
Diese Taekwondo-Abteilung trainiert das olympische Taekwondo (von der World Taekwondo Federation und Deutschen Taekwondo Union anerkannt).

TGV Taekw 5580

Abteilungszugehörigkeit

Das Sportangebot Taekwondo wird angeboten von der Abteilung Taekwondo

Ansprechpartner

Titel Name/Adresse Telefon/Mobil E-Mail
AbteilungsleiterDaniel Goutrie
taekwondo@tgveitshoechheim.de
stellv. AbteilungsleiterinHelga Neubauer & Isabell Lee
ÜbungsleiterSangmin Nam

Sportstätte

Rudi Sebold Halle (RSH)

Trainingszeiten

Gruppe Tag Uhrzeit Trainer Sportstätte Bemerkung
KinderMi.17.00-18.00Sangmin NamRSH A
Jugendliche/ErwachseneMi.18.00-19.00Sangmin NamRSH A
KinderFr.17.00-18.00Sangmin NamRSH A
Jugendliche/ErwachseneFr.18.00-19.00Sangmin NamRSH A

Anmeldung